Wie fängt man einen Löwen in der Wüste?
6. mathematische Methode: Die mengentheoretische Methode

Die Punkte der Wüste lassen sich wohlordnen. Ausgehend vom kleinsten 
Element erwischt man den Löwen durch transfinite Induktion.
Bemerkung: Diese Methode ist in Fachkreisen umstritten wegen der
Verwendung des Wohlordnungssatzes bzw. des Auswahlaxioms. Wie so oft,
hat auch die vorliegende Fragestellung zu einer fruchtbaren Entwicklung 
geführt. Dabei wurde schließlich eine sehr viel einfachere Methode
entdeckt, die den genannten Mangel nicht aufweist:
Man betrachte alle Teilmengen der Wüste, die den Löwen enthalten, und
bilde ihren Durchschnitt. Er enthält als einziges Element den Löwen.
(Bei dieser Durchschneiderei ist lediglich darauf zu achten, daß das
schöne Fell des Löwen nicht zerschnitten wird.)

  UpTime
WebMail
fspg
fspg-dev
doc
Kalender
Funky Broome
AntiAntiAdBlock
Safari Extension
www.kimmina.net
igor.kimmina.net
maga.interactives.org
JapanCOM
Neringa - Kurische Nehrung

IMDb:  

Thu Jun 20 05:50:15 CEST 2019 - NetBSD 7.1_STABLE amd64
5:50AM up 150 days, 19:27, 8 users, load averages: 0.00, 0.00, 0.06